In die Nacht hinausschreitend

In die Nacht hinausschreitend

der Nacht wegen allein.

In der Ferne läuten die Glocken

wie zum Abschied

der niemals wiederkehrenden Sonne.

In die Nacht hinausschreitend

der Nacht wegen allein.

Eine fieberhafte Melodie schleppt sich

die versteinerte Allee entglant.

Wen steckt sie an mit dunklem Wahn?

In die Nacht hinausschreitend

der Nacht wegen allein.

Noch einmal blicke ich zurück

und krieche tagvergessend

in diesen dunklen Schlund.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s